A96 – Türkheim – Autofahrer beschädigt Wildschutzzaun und flüchtet

A96 – Türkheim | 05.12.2011 | 11-1575

blaulicht 3In der Zeit von Sonntag, 04.12.2011, bis Montag, 05.12.2011, beschädigte ein Autofahrer auf der Bundesautobahn A 96 bei Türkheim in Fahrtrichtung Lindau großflächig den seitlich angebrachten Wildschutzzaun. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernt sich die Person unerkannt vom Unfallort. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.350 Euro.  Zurück blieben verschiedene Fahrzeugteile, die zu einem silberfarbenen Ford Mondeo Stufenheck, Baujahr 2008 bis 2009, gehören.

Hinweise können bei der Autobahnpolizeistation Memmingen, Telefon 08331/100-311, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle abgegeben werden.

Anzeige