A96 – Stetten – Erkheim – Opel Corsa brennt plötzlich aus Motorraum

Die Feuerwehren Erkheim und Schlegelsberg wurden am Sonntagnachmittag, 17.06.2018, kurz vor 16.00 Uhr, auf die BAB A96, zwischen die Anschlussstellen Stetten und Erkheim, kurz nach dem Kohlbergtunnel, alarmiert.

Ein Opel Corsa rauchte aus dem Motorraum und fuhr nach rechts auf den Standstreifen. Danach schlugen bereits die Flammen aus der Motorhaube und den Radkästen. Weitere Verkehrsteilnehmer hielten sofort an und eiltem dem Brandleider zur Hilfe. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren Erkheim und Schlegelsberg konnten den Pkw rasch ablöschen.

Während der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die Autobahn in Richtung Lindau zeitweise gesperrt werden.