A96 – Pkw-Brand verursacht erhebliche Verkehrsbehinderungen

A96 – AS Bad Wörishofen – AS Mindelheim | 09.09.2011 | 11-936

11-936-2

A96 – AS Bad Wörishofen – AS Mindelheim| 09.09.2011 | 11-936

Der Brand eines Pkw auf der A 96 zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim legte am Freitagnachmittag, 09.09.2011, den Verkehr in Fahrtrichtung Lindau lahm. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Wörishofen wurde zur Brandbekämpfung und Absicherung der Unfallstelle alarmiert. Zusätzlich wurde die Stadtteilfeuerwehr Dorschhausen zur Stauabsicherung mitverständigt.

 

Nach derzeitigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass das Fahrzeug aufgrund eines technischen Defekts in Brand geriet. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Der Wagen, der auf dem Seitenstreifen abgestellt werden konnte, brannte vollständig aus. Eine Angabe zur Schadenshöhe ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich. Für die Löscharbeiten musste die Richtungsfahrbahn Lindau für den Verkehr komplett gesperrt werden. Nachdem im Bereich des Brandorts Reinigungsarbeiten durch eine Spezialfirma auf der Fahrbahn durchgeführt werden müssen, wird die teilweise Sperrung noch bis mindestens 17.00 Uhr andauern. Es ist geplant, während der Reinigungsarbeiten wechselnd einen Fahrstreifen für den Verkehr frei zu geben.

Anzeige