A96-Mindelheim/Türkheim – Verkehrsunfall mit Sattelzug und Transporter verursacht Vollsperrung

Foto: Betz

Foto: Betz

Weil ein Lkw-Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, kam es am  Montag Nachmittag, 02.02.2015, zu einem Unfall auf der Autobahn BAB A96 zwischen den Anschlussstellen Bad Wörishofen und Mindelheim.

Auf der Autobahn hatte sich in Fahrtrichtung Lindau gegen 14.30 Uhr bei winterlichen Straßenverhältnissen ein Stau gebildet, den der 26-jährige Fahrer eines beladenen „38-Tonners“ zu spät bemerkte. Trotz eines Ausweichmanövers prallte der Lkw schließlich gegen einen bereits stehenden Transporter, der hierbei einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitt. Glücklicherweise kamen bei diesem Unfall keine Personen zu Schaden. Die Richtungsfahrbahn wurde durch die beteiligten Fahrzeuge komplett blockiert.

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) aus Mindelheim und Türkheim versorgte die im Stau befindlichen Pkw- und Lkw-Lenker mit heißen Getränken.