A96-Memmingen – Hagelschauer sorgt für acht kaputte Fahrzeuge

A96-Memmingen/Erkheim + 12.03.2013 + 13-0455

faltsignal-unfall sw new-facts-eu poeppelAm Dienstag Nachmittag, 12.03.2013, zwischen 17.00 und 18.00 Uhr, kam es auf der BAB A96, im Bereich der Autobahnpolizei Memmingen, in Folge eines kurzen, aber kräftigen Hagelschauers, innerhalb von wenigen Minuten zu vier Verkehrsunfällen. Insgesamt waren an den Unfällen zwischen Memmingen und dem Kohlbergtunnel acht Fahrzeuge beteiligt. Glücklicherweise wurde bei keinem der Unfälle Personen schwerer Verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt mehr als 50.000 Euro.

Anmerkung der Autobahnpolizei:

Insbesondere in den Frühjahrsmonaten März/April muss in unseren Breitengraden mit teils plötzlich auftretenden Hagel-, Schnee-, Regenschauern gerechnet werden. Diese Wetterphänomene treten in dieser Jahreszeit meist partiell sehr begrenzt auf, sodass man aus heiterem Sonnenschein plötzlich in ein Zone mit starker Sichteinschränkung fährt. Dies erfordert von den Verkehrsteilnehmern besondere Vorsicht und eine defensive Fahrweise.

 

Anzeige