A96-Memmingen – Zwei Verletzte bei Auffahrunfall – Autobahn kurzfristig gesperrt

05-05-15_A96-Memmingen_Unfall_Feuerwehr_Poeppel_New-facts-eu0007

Foto: Pöppel

Am Dienstag Morgen, 05.05.2015, kurz vor 8.30 Uhr, kam es auf der BAB A96, zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Ost und Memmingen-Nord, in Fahrtrichtung Lindau, zu einem Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen.

Ersthelfer sicherten bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte die Unfallstelle vorbildlich und versorgten die Verunfallten. Sie wurden dann vom Rettungsdienst und Notarzt weiter versorgt und zur Abklärung ins Klinikum Memmingen gebracht.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste der Verkehr in Richtung Lindau mehrfach angehalten werden, um die Einsatzkräfte nicht zu gefährden.