A96 – Mehrere Auffahrunfälle mit verletzten Personen

A96 – Aitrach – Memmingen | 30.12.2011 | 11-1720

DSC 0049h

Freitag, 30.12.2011, gegen 12.30 Uhr, kam es auf der A96 zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen zu zwei Verkehrsunfällen mit mehreren verletzten Personen.

Auf Grund des starken Reiseverkehrs herrschte auf der A96 reger Verkehr. Der erste Auffahrunfall ereignete sich ca. 3 km nach der Anschlussstelle Aitrach. Zwei Pkw fuhren hier aufeinander, dabei wurde eine Person verletzt. Dieser Auffahrunfall war wohl die Folge eines vorausgegangenen Auffahrunfall rund 500 Meter vor der Unfallstelle. Hier sind vier Pkw aufeinander gefahren. Dabei wurden drei Personen verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst ins Klinikum verbracht werden.

Bei der Unfallaufnahme wurde die Autobahnpolizei Memmingen von der Polizeiinspektion Memmingen und der Autobahnpolizei Kisslegg unterstützt.

Anzeige