A96 – Leutkirch – Lkw fährt auf Sicherungsanhänger – zwei Verletzte

A96 – Leutkirch | 10.04.2012 | 12-0795


10-04-2012 verkehrsunfall BAB-A96 feuerwehr-leutkirch new-facts-eu 0045Dienstagnachmittag, 10.04.2012, kam es auf der BAB A96 zwischen Gebrazhofen und Leutkirch, in Fahrtrichtung München, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Lenker eines Sattelzuges hat zu spät bemerkt, dass der rechte Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn durch einen Sicherungsanhänger der Autobahnstraßenmeisterei auf Grund von Böschungsarbeiten gesperrt war. Der Sattelzug fuhr auf den Verkehrssicherungsanhänger auf und schob diesen auf einen Lkw.

Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Einsatzkräfte der Feuerwehr Leutkirch sicherten die Unfallstelle und kümmerten sich um die auslaufenden Betriebsstoffe. Ein Bergungsunternehmen aus Memmingen musste die aufgefahrenen Fahrzeuge auseinander ziehen. Die Ladung des Sattelzuges musste aufwendig umgeladen werden. Die Autobahn war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten in Richtung München komplett gesperrt. Beamte der Autobahnpolizei Kisslegg haben die Unfallaufnahme und Sicherung übernommen.

Anzeige