A96 – Leutkirch – Drogenkonsumentin inhaltiert Amphetamin

A96 – Leutkirch + 11.07.2012 + 12-1733

schleierfahndungVor den Augen der Zivilfahnder versuchte am Mittwoch Mittag, 11.07.2012, eine Mazdafahrerin auf dem Parkplatz Winterberg Drogen zu konsumieren. Sie hatte das Rauschgift zur nasalen Inhalation vorbereitet.

Die 30-jährige Mazdafahrerin saß hierbei in ihrem geparkten Fahrzeug. Wie die beiden Kriminalbeamten feststellen mussten, hatte sich die Süchtige soeben eine zu einer Linie geformten Portion Amphetamin auf einer CD-Hülle zubereitet und war gerade im Begriff, das illegale Betäubungsmittel durch die Nase einzuatmen.


Nach einem durchgeführten Drogenschnelltest sowie dem Geständnis, auch bereits am Vorabend zwei Joints geraucht zu haben, musste die 30-Jährige die Polizisten ins Krankenhaus begleiten, wo eine Blutentnahme fällig wurde. Die aus der Schweiz stammende Dame durfte ihre Weiterreise nur mit einem verkehrstüchtigen Ersatzfahrer fortsetzen. Zuvor hatte sie zur Kostendeckung des eröffneten Strafverfahrens eine Sicherheitsleistung in Höhe von 900 Euro an das Amtsgericht Leutkirch zu überweisen.

Anzeige