A96-Leutkirch – Drei Verletzte bei Auffahrunfall nach Verkehrsstauung

A96-Leutkirch + 08.11.2012 + 12-2647

Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, zu dem es am Donnerstag Abend, 08.11.2012, auf der A 96 im Bereich der Anschlussstelle Leutkirch Süd gekommen ist.

Notarzt rettungswagen unfall new-facts-euEin 30 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters erkannte gegen 18.55 Uhr zu spät, dass der Verkehr kurz vor der Anschlussstelle ins Stocken geraten war. Der Mann krachte daraufhin mit großer Wucht in das Heck eines Polofahrers, der von der Straße geschleudert wurde. Der 30-jährige Unfallverursacher und die beiden 27 und 28 Jahre alten Insassen des VW Polos erlitten dabei jeweils mittelschwere Verletzungen und mussten vom Rettungsdienst in umliegende Kliniken eingeliefert werden.

Die schwer beschädigten Fahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden.



Anzeige