A96-Kohlbergtunnel – Verlorener Anhänger sorgt für „Rotlicht“ am Kohlbergtunnel

A96-Kohlbergtunnel + 11.08.2013 + 13-1433

19-06-2012 kohlbergtunnel a96 bma new-facts-euAm Sonntag Nachmittag, 11.08.2013, wurde eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen zum Kohlbergtunnel auf der BAB A96 gerufen, in dem ein „herrenloser“ Pkw-Anhänger stehen solle.

Durch eine sofort veranlasste elektronische Tunnelsperrung konnte die gefährliche Situation zum Glück entschärft werden, sodass kein Sach- oder Personenschaden entstehen konnte. Vor Ort stellten die Beamten einen mit Abfallholz beladenen Anhänger auf dem linken Fahrstreifen fest, jedoch weit und breit keinen dazugehörigen Besitzer. Dieser hatte offensichtlich den Verlust noch nicht bemerkt.


Die Beamten organisierten im Stau vor dem Tunnel ein Fahrzeug mit Anhängerkupplung und konnten somit den Hänger aus dem Tunnel ziehen, um schnellstmöglich den Tunnel wieder für den Verkehr freigeben zu können. Über das Kennzeichen wurde im Anschluss versucht den Halter des Anhängers zu erreichen.

Foto: Symbolbild


Anzeige