A96-Erkheim – Lkw-Gespann lag quer über alle drei Fahrspuren

A96-Erkheim + 18.10.2013 + 13-1837

18-10-2013 bab-a96 erkheim kohlbergtunnel lkw-unfall feuerwehr-erkheim poeppel new-facts-eu20131018 titel

Am Freitag Morgen, 18.10.2013, gegen 4.00 Uhr, war ein Lkw-Gespann aus München in Richtung München unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer aufs Bankett und nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch das Fahrzeug wieder abzufangen kippte das Gespann quer zur Fahrbahn. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Die Feuerwehren Erkheim und Mindelheim kümmerten sich um die Sicherung der Unfallstelle und um die Verkehrsausleitung bei Stetten.

Das Gespann musste mit einem Kran aufgestellt werden. Die Sperrung führte zu Behinderungen im Berufsverkehr. Gegen 9.30 Uhr konnte die Fahrbahn dann wieder für den Verkehr freigegeben werden.


 

Anzeige