A96 – Erkheim – Kohlbergtunnel – Feuerwehr rückt zu Lkw-Brand aus

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel

Am Donnerstagmorgen, 01.03.2018, gegen 06.30 Uhr, wurden die Feuerwehren Erkheim und Schlegelsberg zu einem Lkw-Brand auf die BAB A96, zwischen Erkheim und Kohlbergtunnel, in Fahrtrichtung München, alarmiert. Verkehrsteilnehmer hatten bemerkt, dass der Lkw auf der Fahrt massiv Rauch entwickelt und alarmierten über Notruf 112 die Integrierte Leitstelle Donau-Iller. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Lkw bereits in einen Wartungsbucht kurz vor der Tunneleinfahrt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, reduzierte die A96 in Richtung München auf einen Fahrstreifen. Nach ersten Informationen war für die Rauchentwicklung am Lkw eine technischer Defekt verantwortlich. Der Lkw musste abgeschleppt werden. Im Berufsverkehr kam es zu keinen nennenswerten Störungen.