A96 – Bad Wörishofen – Schleierfahnder stellen bei Kontrolle Amphetamine fest

A96 – Bad Wörishofen | 03.10.2011 | 11-1126

festnahme polizistenAmphetamin konnten Pfrontener Schleierfahnder am Montagabend, 03.04.2011, bei der Kontrolle eines 25-jährigen Mannes aus dem Unterallgäu sicherstellen. Der Mann stand an der Autobahnauffahrt zur A 96 und wollte per Anhalter weiterreisen. Kurz vor der Kontrolle holte er etwas aus seiner Hosentasche, steckte es in den Mund und rannte davon. Nach kurzer Verfolgung konnte der 25-Jährige gestellt werden. Bei der Begutachtung des Stoffs, den der Mann nach seiner Ergreifung wieder ausgespuckt hatte, stellte sich heraus, dass es sich dabei um Amphetamin handelte. Das Rauschgift wurde sichergestellt und der Tramper wegen des Verdachts auf ein Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Anzeige