A96 – Aitrach – Memmingen – Unfall mit zwei Lkw am Stauende

2018-04-10_A96_Aitrach_Memmingen_Lkw-Unfall_Bergung_Polizei_0003

Am Dienstagabend, 10.04.2018, gegen 19.00 Uhr, kam es auf der BAB A96, zwischen den Anschlussstellen Aitrach und Memmingen, auf Höhe des Parkplatzes, zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Lkw beteiligt waren.

Aufgrund von Bauarbeiten auf der A96 kam es im Bereich des Parkplatzes zu einem Rückstau. Ein aus Österreich kommender Lkw mit Anhänger erkannte die Gefahr und schaltete die Warnblinkanlage an. Der Fahrer eines nachfolgenden Baustellenfahrzeuges erkannte die Situation zu spät und prallte mit seinem Kipper auf das Heck des Anhängers. Dabei wurde durch die Wucht der Kollision der Aufbau des Anhänger vom Fahrgestell getrennt. Auch am Kippfahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Glücklicherweise blieben beide Lkw-Fahrer unverletzt.

Der Verkehr wurde während der Sperrung der A96 über den Parkplatz geleitet. Es kam zu keinen nennenswerten Behinderungen.