A96 – Pkw-Fahrerin (22) kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

A96/Aichstetten – Leutkirch | 03.08.2011 | 11-682

Eine junge Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag, 03.08.2011, auf der Autobahn 96 von der Fahrbahn abgekommen und hat sich beim anschließenden Überschlag leichte Verletzungen zugezogen.

Die 22-Jährige war gegen 14.30 Uhr mit einem Fiat 500 in Richtung Lindau unterwegs. Vor der Anschlussstelle Leutkirch West verlor sie aufgrund eines Fahrfehlers beim Wiedereinscheren auf den rechten Fahrstreifen die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen kam von der Straße ab, überschlug sich und wurde wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Zwischen dem rechten und linken Fahrstreifen kam er schließlich auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Fahrerin kam glücklicherweise mit leichteren Verletzungen davon und konnte das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

11-682-111-682-211-682-3

Anzeige