A8 – Leipheim – Verkehrsunfall führt zur Vollsperrung

A8 -Leipheim | 04.03.2012 | 12-0525

430535 284511261621662 100001883705654 697035 683984867 n

Für Aufräumarbeiten gesperrt werden musste die BAB A 8 zwischen Leipheim und Bubesheim Sonntagnacht, 04.03.2012, gegen 23.45 Uhr, nach einem Verkehrsunfall. Eine 45-jährige Autofahrerin war auf der rechten der drei Fahrspuren im Auslauf der „Waldvogelkurve“ auf einen vorausfahrenden Lastzug aufgeschlossen. Sie scherte ruckartig zum Überholen auf den mittleren Fahrstreifen aus, wobei ihr Wagen außer Kontrolle geriet, zunächst gegen den Lastzug schleuderte und nach einer Drehung um die eigene Achse schließlich in die Betongleitwand krachte. Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und konnte durch die Feuerwehr Leipheim gerettet werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen in die Kreisklinik nach Günzburg gebracht. Wegen Fahrzeugteilen, die über alle Fahrbahnen verstreut lagen, musste die Autobahn für Aufräumarbeiten bis gegen 1.00 Uhr komplett gesperrt werden. Der Gesamtschaden dürfte rund 2.500 Euro betragen.

Anzeige