A8-Leipheim – Tödlicher Auffahrunfall führt zu Vollsperrung

A8-Leipheim + 07.07.2013 + 13-1226

07-07-2013 bab-a8 gunzburg leipheim todlicher-unfall zwiebler new-facts-eu20130707 0003

Am Sonntagvormittag, 07.07.2013, kam es auf der BAB A8, zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Leipheim zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Der Unfall ereignete sich gegen 11.10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Leipheim. Die 31-Jährige aus dem Raum Augsburg war in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei in Günzburg fuhr ein Mercedes von hinten auf den Smart der Frau auf. Das Auto der 31-Jährigen überschlug sich. Die Frau erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb.

Ersthelfer versuchten sofort die Frau noch zu reanimieren, leider konnte der eintreffende Notarzt nur noch den Tod der Frau feststellen. 

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Unfallanalytiker von der Staatsanwaltschaft zur Einsatzstelle beordert. Er soll klären wie es zu diesem tragischen Unfall gekommen ist. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Autobahn in Richtung Stuttgart gesperrt.


Foto: Zwiebler


Anzeige