A8-Leipheim – Ford-Transit kommt von Fahrbahn ab – eine Leichtverletzte

A8- Leipheim + 31.03.2013 + 13-0576

31-03-2013 bab-a8 leipheim unfall frod-transit feuerwehr-gunzburg obeser new-facts-eu20130331 titel

Am Ostersonntag Nachmittag, 31.03.2013, kam ein Fahrzeuglenker mit seinem Ford-Transit auf der BAB A8, kurz vor der Ausfahrt Leipheim, nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet zwischen Lärmschutzwall und Leitblanke. Von den sechs Personen konnten fünf das Fahrzeug selbstständig verlassen.

Die Beifahrerin, die Gehbehindert war, musste aus dem Kombi befreit werden. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro.

Im Einsatz waren Notarzt, Rettungsdienst, Einsatzleiter Rettungsdienst, Feuerwehr Günzburg und der Rettungshubschrauber „Christoph 22“, der jedoch wieder ins Bundeswehrkrankenhaus zurückliegen konnte.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es zu kleineren Behinderungen.

 

Foto: Obeser

 

Anzeige