A8-Leipheim – Dumm gelaufen – Polizeistreife auf der Autobahn rechts überholt

A8-Leipheim + 22.10.2013 + 13-1860

stopp-bitte folgenMit hoher Geschwindigkeit überholte am Dienstag, 22.10.2013, gegen 19.20 Uhr, ein Pkw-Fahrer, auf der BAB A8 bei Leipheim, ein uniformiertes Streifenfahrzeug der Autobahnpolizei Günzburg. Der Fahrer war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und hatte es wohl eilig. Bei Dunkelheit hatte er die auf dem linken Fahrstreifen fahrende Polizeistreife übersehen. Anschließend fuhr er in einer angeordneten Geschwindigkeitsbeschränkung auf 80 km/h mit 138 km/h dahin. Die Beamten stoppten den 42-Jährigen. Er muss jetzt mit einem Bußgeld in Höhe von 300 Euro und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Anzeige