A8-Leipheim – Drei Männer mit Drogen unterwegs

A8-Leipheim + 03.04.2014 + 14-0480

drogentest-61Beamte der Autobahnpolizei Günzburg kontrollierten am Donnerstag Nachmittag, 03.04.2014, auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Leipheim an der BAB A8 ein Auto mit Gelsenkirchener Kennzeichen, als plötzlich ein Insasse aus dem Auto rannte.

Der 24-jährige Student versuchte Marihuana, das er in einer Blechdose bei sich hatte, loszuwerden. Er konnte von den Beamten eingeholt und festgenommen werden. Er schlug wild um sich und versuchte erneut zu fliehen, was die Beamten aber verhindern konnten. Bei ihm, als auch bei seinen beiden Begleitern im Auto konnten jeweils kleinere Mengen Marihuana gefunden und sichergestellt werden. Der Fahrer des Wagens, ebenfalls ein 24-jähriger Student, wurde positiv auf Drogen getestet. Bei ihm wurde eine Blutprobe veranlasst.

Alle Männer wurden erkennungsdienstlich behandelt und anschließend entlassen. Durch die Widerstandshandlung bei der Festnahme verletzten sich die beiden Polizeibeamten leicht, konnten aber weiterhin Dienst verrichten.

 

Anzeige