A8-Günzburg – Historische Feuerwehrdrehleiter verliert Getriebe auf der Autobahn

BY/GZ Feuerwehr-Oldtimer verliert Getriebe bei Überführungsfah

Foto: Zwiebler

Die historische Drehleiter war am Montag, 26.05.2014, auf der BAB A8 unterwegs. Sie sollte von Günzburg über Ulm nach Biberach überführt werden. Kurz nach der Auffahrt Günzburg löste sich das Getriebe der Drehleiter und fiel auf die Fahrbahn. Ein nachfolgender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr über die verstreuten Fahrzeugteile.

Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. Der Verkehr staute sich auf mehreren Kilometern. Die Drehleiter musste abgeschleppt werden.

Sie war kurz vor dem 2.Weltkrieg bei Magirus in Ulm gebaut worden. Es ist eine der ersten Drehleitern mit einem geschlossenen Fahrerhaus.

 

Foto: Zwiebler

 

Anzeige