A8-Elchingen – Mann wird von Lkw überrollt und getötet

A8-Elchingen + 05.11.2012 + 12-2599

04-11-2012 bab-a8 elchingen person-getoetet zwiebler new-facts-eu

Ein Mann wurde am Sonntag Nacht, 05.11.2012, gegen 23.00 Uhr, auf der BAB A8 zwischen Autobahnkreuz Oberelchingen und der Ausfahrt Ulm-Ost, in Fahrtrichtung Stuttgart, von einem Lkw erfasst und getötet.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Mann wohl mit zwei anderen Personen in einem Pkw unterwegs. Wahrscheinlich gab es unter den Fahrzeuginsassen Streit. Der Mann stiegt während der Fahrt aus dem Pkw aus und querte die Autobahn. Dabei wurde er von einem Lkw erfasst und getötet.

Der eintreffende Notarzt hat an der Unfallstelle noch versucht den Mann zu reanimieren. Die Autobahn in Richtung Stuttgart wurde total gesperrt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberelchingen leuchteten die Unglücksstelle aus und kümmerten sich um die Ausleitung des Verkehrs.

Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde ein Unfallanalytiker zu den Ermittlungen hinzugezogen. Er soll den genauen Unfallverlauf rekonstruieren.

Foto: Zwiebler


Anzeige