A8 – Burgau – Sattelzug verunfallt in Baustelleneinfahrt

A8 – AS Burgau | 01.10.2011 | 11-1101

11-1101-1

Samstagmittag, 01.10.2011, kam es auf der Autobahn BAB 8 auf Höhe der Rastanlage Burgau, in Fahrtrichtung Stuttgart, zu einer Totalsperre. Ein Sattelzug ist beim Einfahren in den Baustellenbereich mit dem rechten Vorderrad der Zugmaschine auf die angeschrägte Leitplanke geraten. Das Gespann stellte sich quer und sperrte die komplette Fahrspur. Beim Zugfahrzeug wurde der Dieseltank aufgerissen, mehrere hundert Liter sind ausgelaufen und haben sich auf der Fahrbahn verteilt. Einsatzkräfte konnten verhindern, dass der ausgelaufene Diesel in die Mindel laufen konnte.

Feuerwehr Burgau, Autobahnpolizei Günzburg und die Polizeiinspektion Burgau leiten den Verkehr an der Anschlussstelle Burgau aus. Derzeit sind 16 km Rückstau vor der Ausfahrt in Richtung Stuttgart.

Anzeige