A7/A980 – Brennender Pkw auf der Überleitung

A7/A980 – Autobahndreieck Allgäu | 10.09.2011 | 11-948

11-947-3

Am Samstagabend, 10.09.2011, wurde die Feuerwehr Waltenhofen zu einem Pkw-Brand am Autobahndreieck Allgäu gerufen. Auf der Überleitung von der A7 in Richtung Ulm auf die A980 in Richtung Waltenhofen brannte ein Fahrzeug. Innerhalb von acht Minuten hatte die Feuerwehr eintreffen an dem brennenden Pkw. Der Brand des Fahrzeuges war schnell gelöscht. Bei dem Brand gab es keine Verletzten. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Autobahnpolizei Kempten hat die Zufahrt von der A7 auf die A980 während der Lösch- und Bergearbeiten gesperrt.

 

Anzeige