A7/A96 – Zahlreiche Unfälle durch nicht angepasste Geschwindigkeit

A7/A96 – Memmingen + 02.09.2012 + 12-2110

polizei gelbe einsatzjacke schriftzugDas regnerische Wochenende, 01.09. bis 02.09.2012 sorgte auf der BAB A7 und A96 für zahlreiche Verkehrsunfälle. Die Beamten der Autobahnpolizei mussten insgesamt zehn Verkehrsunfälle aufnehmen, wobei sechs der Unfälle auf nicht angepasste Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn zurückzuführen waren. In zwei Fällen stellten die Beamten zudem unzureichende Reifenprofile an den verunfallten Fahrzeugen fest. Insbesondere bei regennasser Fahrbahn kann mangelndes Reifenprofil die Fahrphysik und somit die Verkehrssicherheit massiv zum Nachteil beeinflussen. Dies sollte man insbesondere in der jetzt beginnenden herbstlichen Jahreszeit beachten.

 

Neben den Gefahren und Folgeschäden führt dieser Fahrzeugmangel auch noch meist zu einem saftigen, dreistelligen Bußgeld.

Anzeige