A7/A96-Memmingen – Transporter schlittert quer über die Fahrbahn

A7/A96-Memmingen + 09.10.2013 + 13-1794

09-10-2013 bab-a96 memmingen-nord unfall verletzt transporter new-facts-eu20131009 titel

Ein 34-jähriger Transporterfahrer aus München verlor Mittwoch Abend, 09.10.2013, auf der Überleitung von der BAB A7 auf die A96 durch eine Bremsaktion die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Kleintransporter stellte sich quer und schlittert über die gesamte Fahrbahn der BAB A96 in Richtung München.

Dort kollidiert er mit einem Pkw Mercedes. Dessen 33-jähriger Fahrer aus Baden-Württemberg erlitt Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen verbracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 26.000 Euro.

 

 

Anzeige