A7/A8 – Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen – Totalsperre

 

A7/A8 – AK Ulm | 07.07.2011 | 11-501

11-501-4

Heute Morgen, 07.07.2011, gegen 6.00 Uhr, kam ein Sattelzug (40 to) auf der Überleitung von der BAB A7 – Richtung Kempten auf die A8 – Richtung München von der Fahrbahn ab und drohte Umzukippen. Der Fahrer des Lkw blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Fahrzeug selbst entstand erheblicher Sachschaden. Die Verkehrspolizei Neu-Ulm sperrte die Überleitung während der Bergungsarbeiten komplett.

 

 

 

Anzeige