A7-Woringen – Pkw-Fahrerin kommt von der Autobahn ab und verletzt sich

A7-Woringen + 18.11.2013 + 13-2084

18-11-2013 bab-a7 woringen pkw unfall poeppel new-facts-eu20131118 titel

Am Montag Vormittag, 18.11.2013, gegen 9.20 Uhr, kam eine junge Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf der BAB A7, zwischen den Anschlussstellen Woringen und Memmingen nach rechts von der Fahrbahn ab.

Sie durchbrach den Wildschutzzaun und kam nach rund 50 Metern im Acker zum Stehen. Sie wurde von Erst-Helfern bis zum Eintreffen der Feuerwehr Woringen und des Rettungsdienstes betreut.

Warum die Frau von der Fahrbahn abgekommen ist, müssen die Ermittlungen der Autobahnpolizei Memmingen noch ergeben.

 

 

Anzeige