A7-Vöhringen – 19-Jährige prallt mit Pkw gegen Brückepfeiler und verstirbt

BY/A7 b AS Vöhringen tödl.VU

Foto: Zwiebler

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Sonntag Nachmittag, 14.12.2014, auf der BAB A7 an der Anschlussstelle Vöhringen, in Richtung Ulm.

Eine 19-jährige Pkw-Lenkerin kam nach Zeugenangaben ins Schlingern mit ihrem Twingo und prallte dann gegen die Autobahnbrücke. Ersthelfer versuchten der junge Dame noch zu helfen. Der eintreffende Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Autobahn musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt, zwei auf dem Anflug befindliche Rettungshubschrauber wurden abbestellt. Unklar ist derzeit was die Ursache für den Unfall war, eine Fremdbeteiligung wird derzeit ausgeschlossen.

 

Foto: Zwiebler