A7-Sulzberg – Alkoholisierter Pkw-Fahrer schwer verletzt

A7-Sulzberg + 01.02.2013 + 13-0202

rtw kirchheim new-facts-euFreitag Nacht, 01.02.2013, gegen 1.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn BAB A 7, bei dem ein französischer Fahrzeugführer schwer verletzt wurde. Grund für diesen Unfall dürfte die starke Alkoholisierung des Fahrzeugführers gewesen sein. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr mit hoher Geschwindigkeit gegen die Schutzplanke. Aufgrund der starken Fahrbahnverschmutzung, welche sich auf einer Länge von ca. 200 Meter erstreckte, musste die Autobahn zur Reinigung teilweise komplett gesperrt werden.

Der Führerschein wurde einbehalten, der Sachschaden beträgt ca. 20.000 Euro.

 

Anzeige