A7-Senden – Peugot-Fahrer verliert Kontrolle über Fahrzeug und streift Lkw

A7-Senden + 10.01.2014 + 14-0050

10-01-2014 bab-a7 senden unfall pkw lkw-totalschaden zwiebler new-facts-eu20131128 titel

Am Freitag Morgen, 10.01.2014, kam es gegen 8.30 Uhr, auf der BAB A7, auf Höhe Senden, in Fahrtrichtung Würzburg, zu einem Unfall bei dem der Unfallverursacher leicht verletzt wurde.

Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte zunächst in die Mittelleitplanke, schleuderte von dort zurück auf die Fahrbahn und streifte einen vorbeifahrenden Lkw. Der Peugot-Fahrer wurde durch den Aufprall glücklicherweise nur leicht verletzt.

Während der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn immer wieder gesperrt, es kam zu Behinderungen.


Foto: Zwiebler

 

Anzeige