A7 – Raststätte Illertal | Reifen am Wohnwagen beginnt zu brennen – Feuerwehr und Ersthelfer schnell vor Ort

2018-08-03_A7_Raststaette-Illertal_Brand-Wohnwagen_Feuerwehr_0003

Foto: Pöppel

Am Freitagnachmittag, 03.08.2018, bemerkte eine Urlauberfamilie kurz vor der Raststätte Illertal-West auf der BAB A7, dass der Reifen des Wohnwagens raucht. Geistesgegenwärtig lenkt der Fahrer sein Gespann in die Raststätte. Ersthelfer alarmierten umgehend Feuerwehr und Rettungsdienst über Notruf 112. Mit Hilfe eines Handfeuerlöschers versuchen Anwesende den Brand zu bekämpfen. Sie trennten den Pkw von Wohnwagen. Die Feuerwehren Dettingen und Erolzheim waren wenige Minuten später an der Brandstelle und konnten das Feuer ablöschen. Am und im Wohnwagen ist erheblicher Schaden entstanden. Für die Familie kein guter Start in die Ferien.