A7 – Oy-Mittelberg – Nicht angepasste Geschwindigkeit an die Witterungsverhältnisse

Aquaplaning regenAufgrund der widrigen Verhältnisse während des Unwetters am Sonntagabend, 13.05.2018, kam eine 41-jährige Pkw-Fahrerin auf der BAB A7 in Fahrtrichtung Ulm ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 10.800 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.