A7-Oy-Mittelberg – Großkontrolle, Fahndung und Geschwindigkeit

Polizei KontrolleIm Rahmen der Schleierfahndung wurde durch die Verkehrspolizei Kempten, in Zusammenarbeit mit mehreren Dienststellen, eine großangelegte Kontrollaktion am Parkplatz Rottachtal auf der BAB A7 in Fahrtrichtung Norden durchgeführt.

Während der vierstündigen Kontrolle wurden mehrere Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt. Unter anderem wurde die Weiterfahrt eines Schwertransportes unterbunden, da der Fahrer die erforderliche Genehmigung nicht vorweisen konnte. Ebenso wurde einem Fahrzeugführer die Weiterfahrt unterbunden, da der Anhänger des Gespanns um über 90% überladen war. Im Rahmen der Kontrolle wurden auch Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Hierbei überschritten 30 Fahrzeuge die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Spitzenreiter war ein Fahrzeugführer, der bei erlaubten 60 km/h mit 109 km/h gemessen wurde. Eine kontrollierte Person war zur Fahndung ausgeschrieben.