A7 – Mittelberg – Lkw umgekippt – Umzug auf der Autobahn

A7 – Oy-Mittelberg | 28.07.2011 | 11-648

11-648-1

Am 28.07.2011 gegen 14.15 Uhr kippte auf der BAB A7 zwischen der Anschlussstelle Oy-Mittelberg und dem Autobahndreieck Allgäu ein Lkw (7,5 to) mit Anhänger aus noch ungeklärter Ursache um. Im Anschluss erfolgte eine mehrstündige Vollsperrung der BAB 7 mit entsprechender Verkehrsableitung. Aufgrund der Vielzahl von Baustellen auf den umliegenden Straßenabschnitten staute sich der Verkehr innerhalb kürzester Zeit auch auf diesen Umgehungsstrecken. Der Lkw war mit Umzugsgütern beladen. Die Bergung musste mittels einem Kran erfolgen. Der 26-jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Beifahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht.

Die Rettungs- und Bergungsarbeiten wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Waltenhofen unterstützt.

 

Anzeige