A7 – Memmingen – Baustelle am Autobahnkreuz sorgt immer wieder für Unfälle

2018-04-18_A96_Stetten_Unfall_Polizei_0011

Foto: Pöppel/Symbolbild

Auf Grund von Bauarbeiten kommt es am Autobahnkreuz Memmingen derzeit immer wieder zu längeren Rückstaus. Am Mittwochmachmittag, 13.06.2018, ereigneten sich dort auch zwei Verkehrsunfälle. Dabei tangierte ein Pkw-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel die Front eines Lkw, wodurch ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro entstand. Nur kurz zuvor war bei einem ähnlichen Unfallhergang ein Pkw-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel auf einen vor ihm fahrenden Lkw aufgefahren. Auch hier entstand lediglich Sachschaden ca. 1.000 Euro.