A7 – Kempten-Leubas – Anhänger landet auf der Leitplanke – 1.000 Liter IBC Leinöl steht auf der Autobahn

2017-11-16_A7_Kempten-Leubas_Unfall_Leinoel_Anhaenger_Polizei_Poeppel_0002

Foto: Pöppel

Am Donnerstagmittag, 16.11.2017, kam es auf der BAB A7 in der Einfahrt Kempten-Leubas, Fahrtrichtung Füssen, zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw-Anhänger, bladen mit einem IBC-Leinöl, landet beim Einfahrn auf die Autobahn auf der Leitplanke. Die Gurte der Ladungssicherung versagten und der Containerlandete auf der Autobahn. Eine geringe Menge des Öles liefen aus, konnten aber von der Autobahnstraßenmeisterei abgebunden werden. Anhänger und IBC mussten von einem Abschleppunternehmen mit einem Kran geborgen werden.