A7 – Illertissen – Polnischer Lkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs – technische Mängel am Fahrzeug

Blaulicht Stopp KelleBei einer Verkehrskontrolle am Montag, 08.01.2018, eines polnischen Sattelzuges stellten Beamte der Autobahnpolizei Memmingen zum einen fest, dass die vorgezeigte Fahrerlaubnis des LKW-Fahrers abgelaufen war und zum anderen, dass die mittlere Achse des Aufliegers keine Bremsfunktion aufwies. Die Weiterfahrt wurde bis zur Reparatur der Bremsen durch die Polizeibeamten unterbunden. Der Fahrzeuglenker musste für die zu erwartende Strafe eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro hinterlegen.