A7 – Illertissen – Pkw gerät in Vollbrand nach technischen Defekt

A7 – Illertissen + 06.07.2012 + 12-1678

A7-Brand-km867-FRiSud-06-07-12-003

Freitag Nacht, 06.07.2012, gegen 22.20, wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller, ein Pkw-Brand auf der A7 im Bereich der Anschlussstellen Vöhringen und Altenstadt gemeldet. Umgehend wurde die Feuerwehr Weißenhorn alarmiert und auf die Autobahn in Richtung Füssen entsendet. Das brennende Fahrzeug, ein BMW X5, konnte dann kurz nach der Anschlussstelle Illertissen angetroffen werden. Er stand bereits im Vollbrand. Der Schaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt.


Foto: wis


Anzeige