A7 – Illertissen – Memminger THW-Helfer beim Verkerhsdienst

A7 – AS Altenstadt – Illertissen | 28.10.2011 | 11-1280

DSC 0605Freitagnachmittag, 28.10.2011, traten die Helfer des Technischen Hilfswerk (THW), Ortsverband Memmingen, zum Verkehrsunterstützungsdienst auf der BAB 7 und 96 an. Kurz nach 14 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Absicherung einer Unfallstelle auf der BAB A7, zwischen den Anschlussstellen Altenstadt und Illertissen von der Autobahnpolizei Memmingen gerufen. Auf Grund von zähfließendem Verkehr kam es zu einem Auffahrunfall auf der linken Fahrspur. Verletzt wurde glücklicherweise dabei niemand. Der Verkehr musste einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Bei einem Fahrzeug sind durch den Aufprall Betriebsflüssigkeiten ausgetreten, die von den Helfer abgebunden worden sind. Nach knapp einer Stunde konnte die Polizei die Fahrbahn wieder komplett freigegeben.

DSC 0600DSC 0608

Anzeige