A7 – Geländewagen überschlägt sich, niemand verletzt

A7 – AS Berkheim – AK Memmingen | 07.07.2011 | 11-512

11-512-4

Donnerstagabend, 07.07.2011, kam ein Geländewagen auf der BAB A7 beim Autobahnkreuz Memmingen durch starken Regen und nicht angepasste Geschwindigkeit ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer konnte sich unverletzt selbst befreien. Die Autobahnpolizei musste Standstreifen und eine Fahrspur komplett sperren, bis die Bergungsarbeiten abgeschlossen waren. Der Verkehr staute sich über eine Strecke von 3 km.

 

Anzeige