A7-Elchinger Kreuz – Sportwagen bei Fahrbahnnässe in Leitplanken geschleudert

A7-Elchinger Kreuz + 26.04.2014 + 14-0597

27-04-2014-a7-elchingen-unfall-porsche-naesse-zwiebler new-facts-eu titel

Etwa 42.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Sonntag Vormittag, 27.04.2014, auf der BAB A7 zwischen dem Elchinger Kreuz und der Anschlussstelle Nersingen.

Ein 40-Jähriger war mit seinem Sportwagen bei regennasser Fahrbahn in Richtung Kempten gefahren und ins Schleudern geraten. Das Auto prallte in die Schutzplanken, drehte sich und blieb entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung stehen.

Verletzt wurde der Autofahrer nicht, der Wagen musste von der Autobahn geschleppt werden.


Foto: Zwiebler

 

Anzeige