A7-Dietmannsried – Rückreiseverkehr – Pkw fängt Feuer

A7-Dietmannsried + 17.02.2013 + 13-0317

bab fw-mn brand rauch new-facts-euAm Sonntag Morgen, 17.02.2013, gegen 9.50 Uh,r brannte auf der A7 in Fahrtrichtung Memmingen kurz nach der Anschlussstelle Dietmannsried ein Pkw. Die 84-jährige Fahrerin konnte sich mit ihren Habseligkeiten gerade noch rechtzeitig aus dem Pkw retten bevor dieser völlig ausbrannte.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Fahrbahn Richtung Norden für ca. 30 Minuten komplett gesperrt werden. Die Feuerwehren aus Dietmannsried und Überbach konnten den brennenden Pkw nach kurzer Zeit löschen. Ursache des Brandes war vermutlich ein technischer Defekt. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Auf Grund des Rückreiseverkehrs kam es zu Verkehrsbehinderungen in Richtung Würzburg.

Foto: Symbolbild

 

Anzeige