A7-Dietmannsried – Pkw überschlägt sich bei Schneeglätte – zwei Verletzte

A7-Dietmannsried + 06.12.2013 + 13-2194

06-12-2013 bab-a7 dietmannsried unfall christoph17 schneeglatte poeppel new-facts-eu20131206 titel

Am Freitag Nachmittag, 06.12.2013, gegen 16.00 Uhr, kam es auf der BAB A7, zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Dietmannsried, 500 Meter vor der Ausfahrt Dietmannsried, zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Das Fahrzeug kam nach rechts auf den mit Schneematsch bedeckten Standstreifen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Ersthelfer konnten die Verletzten aus dem verunglückten Pkw befreien und versorgen.

Im Einsatz waren zwei Rettungswagen und der Rettungshubschrauber „Christoph 17“. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Verkehrspolizei Kempten.

 

 

Anzeige