A7-Dietmannsried – Italienischer Pkw fährt auf Wohnwagengespann auf

A7-Dietmannsried + 17.09.2012 + 12-2228

17-09-2012 a7 Dietmannsried vu new-facts-eu

Am Montag Nachmittag, 17.09.2012, gegen 16.45 Uhr, kam es auf der A7 zwischen Dietmannsried und Kempten-Leubas zu einem Auffahrunfall. Ein belgisches Wohnwagengespann wurde von einem Fahrzeug überholt. Der folgende italienische Pkw fuhr deutlich schneller als das Wohnwagengespann und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen bzw. ausweichen und fuhr dem Wohnwagen in das Heck.

 

Die unfallbeteiligten Fahrzeuge kamen durch den Unfall nach rechts von der Fahrbahn ab und im Grünstreifen zum Stehen. Durch den Unfall wurde die italienische Beifahrerin leicht verletzt. Am Wohnwagen entstand Totalschaden. Die Autobahn musste zur Bergung kurzzeitig gesperrt werden.

 

Anzeige