A7-Dettingen – Verkehrsunfall bei regennasser Fahrbahn – ein Leichtverletzter

A7 – Dettingen | 24.05.2012 | 12-1122

24-05-2012 Verkehrsunfall bab-a7 dettingen feuerwehr-erolzheim new-facts-eu

Donnerstag Abend, 24.05.2012, gegen 20.25 Uhr, ereignete sich bei Regenwetter auf der BAB A7, an der Anschlussstelle Dettingen/Iller, in Fahrtrichtung Ulm, ein Verkehrsunfall. Bei dem Unfall war ein BMW M3 und ein MB Kastenwagen beteiligt.  Ein Fahrzeuginsasse wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst vorsorglich mit ins Krankenhaus genommen. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, Notarzt, der Rettungshubschrauber „Christoph 22“ vom Bundeswehrkrankenhaus ulm und die Feuerwehr Erolzheim. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Autobahnpolizei Memmingen.

Anzeige