A7-Dettingen – Autobahn wegen Unfall gesperrt

A7-Dettingen + 22.02.2014 + 14-0283

22-02-2014 bab-a7 dettingen unfall vollsperrung feuerwehr-altenstadt poeppel new-facts-eu20140222 titel

Für den Verkehr in Richtung Füssen musste die BAB A7 am Samstag Abend, 22.02.2014, zwischen den Anschlussstellen Altenstadt und Dettingen, gesperrt werden. Ein Pkw kollidierte mit einem Anhängergespann aus Stuttgart. Dabei kippt der Einachsanhänger um und das Zugfahrzeug prallte in die Mittelschutzleitplanke. Verletzt wurde durch den Unfall glücklicherweise niemand und die alarmierten Rettungswagen und Notärzte konnten wieder abrücken.

Die Feuerwehr Altenstadt musste die Autobahn für den Verkehr sperren. Nach dem Reinigen der Fahrbahn und Beseitigung des Anhängers konnte nach knapp 40 Minuten, der Verkehr an der Unfallstelle über den Standstreifen vorbeigeleitet werden.



Anzeige