A7 – AS Berkheim – Verkehrsunfall, eine leicht Verletzte

A7 – AS Berkheim – AS Dettingen | 05.09.2011 | 11-913

Montagabend, 05.09.2011, kam es auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Berkheim und Dettingen, in Fahrtrichtung Ulm, zu einem Verkehrsunfall.

11-913-1

Eine junge Frau fuhr mit ihrem Pkw auf der linken Spur, da sie einen Lkw überholen wollte. Ein herannahender BMW, besetzt mit drei Personen, schätzte die Geschwindigkeit und den Abstand zu dem vorausfahrenden Fahrzeug falsch ein und rammte das Fahrzeug. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug der jungen Frau von der Fahrbahn geschleudert. Bei dem Unfall wurde die Pkw-Lenkerin leicht verletzt und von Notarzt und Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus verbracht.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Erolzheim sicherte die Unfallstelle ab. Da unklar war, ob noch ein Fahrzeug bzw. eine Person in den Unfall verwickelt war, durchsuchte die Feuerwehr ein anliegendes Maisfeld und Buschwerk. Vorsorglich wurde noch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera angefordert. Es wurde jedoch kein weiterer Unfallbeteiligter festgestellt.

Die Unfallaufnahme wurde durch die Autobahnpolizei Memmingen durchgeführt.

Anzeige