A7 – Altenstadt – Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

A7 – Altenstadt | 03.02.2012 | 12-0303

DSC 0184

Freitagnachmittag, 03.02.2012, kam es auf der BAB A7, kurz nach der Anschlussstelle Altenstadt, in Fahrtrichtung Füssen, zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden sind. Das verunfallte Fahrzeug kam aus Richtung in Ulm. Der Pkw kam ins Schleudern, prallte gegen die Mittelleitplanke und kam dann rechts von der Fahrbahn ab. Glück hat Fahrer und Beifahrer, dass die im Fahrzeug lose mitgeführten Ski nicht zu schlimmeren Verletzungen geführt hatten. Beide wurden mit dem Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik eingeliefert.

Die Autobahnpolizei Memmingen nahm den Unfall auf. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Autobahn in Richtung Füssen für kurze Zeit komplett gesperrt werden.

Anzeige